Exotische Frauen.

Startseite

Exotische Frauen und Männer kennenlernen.

Eine exotische Frau oder Mann kennen lernen.

Immer mehr europäische Singles wollen exotische Frauen und Männer kennenlernen. Die Zahl der binationalen Beziehungen und Eheschließungen hat sich in den letzten Jahren verdoppelt. Deutsche Frauen und Männer und auch Alleinstehende in den anderen westeuropäischen Ländern scheinen generell immer anspruchsvoller oder emanzipierter zu werden. Die sehr stark ausgeprägte Ausrichtung auf die eigenen Bedürfnisse steht oft einer erfolgreichen Partnerschaft entgegen. Frauen aus Brasilien, Afrika, Thailand oder den Philippinen mögen anspruchsloser und familiärer zu sein, jedoch werden von deren Angehörigen meist großen Erwartungen in die Bindung gelegt. Das soziale Umfeld der künftigen Partnerin sollte unbedingt Beachtung geschenkt werden damit die finanziellen Verpflichtungen gegenüber der nicht selten vielköpfigen Familie der Braut nicht die eigenen Verhältnisse übersteigen. Wer die Mentalität in den afrikanischen Familien kennt, kennt den ungeheuren Druck den die Verwandtschaft auf die Frau mit der guten Partie ausübt.

Exotische Lebenspartner und binationale Paare.

Frauen und Männer suchen exotische Lebenspartner.

Der Wunsch nach einem exotischen Lebenspartner haben viele Frauen und Männer. Eine binationale Beziehung ist aber eine große Aufgabe für das Paar. Wer eine Frau oder einen Mann aus einem relativ armen Land heiratet, geht auf Grund traditioneller Verpflichtungen nicht nur eine Beziehung mit den Partner ein. Es wir auch in eine andere Familien eingeheiratet. Während die allgegenwärtigen Wünsche nach Teilhabe am Wohlstand vielleicht noch mit einem Augenzwinkern abgelehnt werden können, kann Sie eine lebensnotwendige medizinische Versorgung eines Verwandten bei angespannter finanzieller Situation in einen moralisch und ethisch ernsten Konflikt bringen. Diese Tatsache sollte im Taumel von Liebe und Entzückung nicht verdrängt werden.

Damit eine binationale Beziehung Erfolg hat, sollten Sie nicht nur die Partnerin lieben sondern auch die jeweilige Kultur. Grundvorausetzung für eine erfolgreiche Partnerschaft ist, daß sich beide Lebenspartner der Kultur des Anderen annähern. Natürlich muß jeder sich den Gegebenheiten des Landes in dem man lebt anpassen. Es bringt aber nichts wenn Sie ihre Partnerin kulturell eindeutschen oder der europäische Mann mental zum Afrikaner, Thailänder oder Brasilianer mutiert. Man sollte seine Kultur und Herkunft nicht verleugnen. Die wunderbaren einzigartigen Eigenschaften, die Sie beide verbinden und gegenseitig schätzen, würden verkümmern. Achtet und pflegt man seinen kulturellen Hintergrund, ist die Basis für eine dauerhaft schöne und aufregende Partnerschaft geschaffen. Die kulturellen Gegensätze sind eine wertvolle Bereicherung für die gemeinsame Erziehung der Kinder. Vor dem Hintergrund der oft recht unsachlichen Diskussionen über die Integration von ausländischen Menschen wird das gern vergessen. Den Wunschpartner fürs Leben zu finden kann sehr schwierig sein und viel Zeit in Anspruch nehmen. Insbesondere bei der Suche in einem anderen Land und relativ unbekannten Kulturkreis. Es geht schließlich um Menschen mit Gefühlen, Neigungen sowie Wünschen und nicht um eine Ware, die bei Nichtgefallen reklamiert und zurückgegeben werden kann. Der Wunsch nach einen Exotische Lebenspartner ist verständlich, die Liebe zu fremden Kultur eine unverzichtbare Voraussetzung.